Standard makes perfect: Wie Sie Ihren Interviews mehr Aussagekraft verleihen

6. September 2022, Ansprechpartner*in Maren Hiltmann, Consulting

Ohne Standards wäre das tägliche Leben mühsam und auch in der Arbeitswelt spielen sie eine wichtige Rolle. Standards im Flugzeugcockpit bieten Sicherheit, ohne die etablierten Standardstecker für elektronische Geräte wären wir in vielen Situationen aufgeschmissen. Auf ähnliche Weise bieten Standards für unsere Arbeit eine Roadmap, an der wir unsere Praxis orientieren können.

Eine solche Roadmap für Interviews hat der Forum Assessment e.V. bereits 2008 veröffentlicht. Die Neuauflage der Interviewstandards, an denen unsere Managing Consultant Maren Hiltmann als Autorin mitgewirkt hat, greift aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse und erstmals auch technische Entwicklungen für Design, Durchführung und Auswertung von Interviews auf.

Die Standards umfassen kurz und knapp die zentralen Qualitätskriterien eignungsdiagnostischer Interviews und geben Ihnen damit Orientierung für eine zielführende Interviewplanung und -durchführung. Sie greifen relevante Aspekte für die Aussagekraft des Interviews für den späteren beruflichen Erfolg auf, unterstützen die Vergleichbarkeit der Interviewten und tragen zur Chancengleichheit bei.

Anhand von acht Standards können Sie prüfen, an welchen Stellen Sie mehr aus Ihren Interviews herausholen können und wo Sie schon den Standard erfüllen:

  • Standard 1: Auftragsklärung
  • Standard 2: Arbeits- und Anforderungsanalyse
  • Standard 3: Interviewkonzeption
  • Standard 4: Qualifikation der Verfahrensbeteiligten
  • Standard 5: Durchführung
  • Standard 6: Protokollierung, Auswertung und Ergebnisfindung
  • Standard 7: Ergebnisdokumentation und -kommunikation
  • Standard 8: Evaluation
Interviewstandards downloaden

Unser Newsletter

Behalten Sie Neuigkeiten aus der ELIGO Welt, anstehende Veranstaltungen und HR-Trends stets im Auge.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.