So verstehen wir unsere Arbeit

An der Schnittstelle von Psychologie und Technik haben wir uns als Beratungsunternehmen unser eigenes Profil am HR-Markt geschaffen. Unsere Lösungen zeigen, welche Menschen und Jobs zusammenpassen, und fördern nachhaltig das Potenzial Ihrer Mitarbeitenden – mit wissenschaftlich fundierten Methoden, die nicht für den Elfenbeinturm, sondern für die Praxis gemacht sind.

In über 20 Jahren Erfahrung haben wir einen reichhaltigen Pool an HR-Lösungen aufgebaut, der es uns ermöglicht, jedes Kundenprojekt im Unternehmenskontext und dem jeweiligen Marktumfeld individuell zu betrachten. Zusammen gestalten wir mit Ihnen einen Workflow, der Ihr Talent Management ab dem ersten Tag erleichtert und Ihnen Ergebnisse liefert, mit denen Sie die richtigen Personalentscheidungen treffen.

Unser Anspruch ist, mit unseren Tools Ihren Personaler*innen schnelle, moderne und faire HR-Prozesse zu ermöglichen und Menschen nachhaltig auf ihrem Karriereweg zu begleiten. Dabei ist uns stets eine vertrauensvolle Zusammenarbeit auf Augenhöhe wichtig, die alle Stakeholder gleichermaßen abholt – Ihre Recruiter*innen, Gremien und vor allem natürlich Ihre Talente.

Das ELIGO-Team

Spezialistinnen & Generalisten, Denkerinnen & Umsetzer, Frühaufsteherinnen & Homeoffice-Anhänger, Katzen-, Schildkröten- & Hundebesitzer: Vielseitigkeit ist ein fester Teil von uns und einer der Gründe, weshalb wir auf die verschiedenen Ansprüche unserer Kunden so flexibel reagieren können.

Lernen Sie uns kennen

Eine kleine Auswahl unserer Referenzen

Gemeinsam mit unseren Kunden gestalten wir das Talent Management von morgen: Indem wir ihnen zuhören und damit wissen, mit welchen Methoden wir genau ihre Personalarbeit am stärksten unterstützen.

Unsere Erfolge bauen auf vertrauensvollen und individuellen Beziehungen auf, die wir mit allen Kunden pflegen. Dabei ist es unser Anspruch, stets den jeweiligen Projektanforderungen gerecht zu werden und alle Stakeholder abzuholen. Wir hören zu und entscheiden im gemeinsamen Gespräch, welche unserer flexibel einsetzbaren Lösungen wir wählen. Diesen individuellen Weg macht uns unser großer Erfahrungsschatz möglich, den wir aus unseren langjährigen Kundenbeziehungen und Partnerschaften gewinnen und stets mit Innovationen aus HR und Technik weiterentwickeln.

AOK
Ruhr Uni Bochum
Deutsche Bundesbank
Sparkasse Bochum
Deutsche Post DHL Group
ThyssenKrupp
IVENTA
Vanderlande

Zertifizierungen

Wer ELIGO entdeckt, stößt schnell auf den hohen Anspruch an uns selbst.

Als Kunde können Sie sich bei uns auf höchste Standards verlassen. Alle Consultants und Psychometricians sind nach DIN 33430 zertifizierte Eignungsdiagnostiker*innen und folgen bei ihrer Arbeit ihren Vorgaben und Empfehlungen. Das gewährleistet die Einhaltung qualitätsgesicherter und transparenter Schritte bei der Erstellung Ihrer diagnostischen Lösungen.

Ebenso leben wir konsequente Datensicherheitskonzepte. Unsere IT-Sicherheit beinhaltet ein jährlich nach ISO/IEC ISO27001:2017 auditiertes Informationssicherheits-Managementsystem – unser Garant dafür, dass wir die Anforderungen der EU-DSGVO erfüllen. Uns ist es wichtig, durch die Einhaltung unserer Standards die Interessen aller Ihrer Stakeholder – seien es Unternehmensführung, Mitarbeitende, Betriebsrat oder Ihre Bewerber*innen – zu berücksichtigen.

Zertifizierung ansehen

Mit ELIGO durch die Zeit

ELIGO macht Wissenschaft erlebbar: Unser Weg aus der Uni in die HR-Prozesse dieser Welt, um mit Ihnen die Zukunft zu gestalten.

1999

Heinrich Wottawa, Professor für psychologische Methodenlehre, Diagnostik und Evaluation, gründet ELIGO aus einer Arbeitsgruppe der Ruhr-Universität Bochum heraus. Am Anfang besteht ELIGO aus drei Mitarbeiter*innen und zwei Büroräumen auf dem RUB-Campus. Das erste ELIGO-System wird auf den Rechnern der Kunden installiert. Mit Unterstützung von uns können dort anforderungsbezogene Testprofile eingestellt werden.

2001

Durch einen Großauftrag entsteht PERLS©. Wir verlagern unser Leistungsangebot ins Internet. Ein großer Schritt – auch für die Server, die sich an die hohen Zugriffszahlen erst noch gewöhnen müssen – „Challenge Unlimited“ zieht einfach zu viele Nutzer*innen an, weil man sich besser kennenlernt und jede Menge Spaß hat.

2002

Wir eröffnen ein zweites Büro in der Hauptstadt und haben damit zwei Standorte mit B im Namen.

2003

Ein Jahr der Ur- & Meilensteine: Die heutigen Managing Consultants Christa Mette und Maren Hiltmann werden ein Teil von ELIGO. Zeitgleich werden die ersten Feedbacks automatisch erzeugt. PERLS® kann jetzt Job-Matching: Feedbacks werden automatisch erzeugt und Reports in Echtzeit sind fortan fester Bestandteil unseres Portfolios.

2004

Die Nachfrage steigt und wir bereiten unsere Leistungen auf den internationalen Markt vor. Die Assessments gibt es nun auch auf Englisch, Italienisch, Polnisch und Französisch. Awards für unsere Projekte und dass unser Selbsteinschätzungstool UNICUM Testsieger bei Stiftung Warentest wird, bestätigen uns, dass sich unsere Arbeit lohnt.

Die Berliner ELIGOs beziehen erstmalig Quartier in der für uns legendären Arndtstraße – zunächst als reine Männer-WG im Altbau ohne Spülmaschine.

2005

Christian Montel, seit 1999 dabei, optimiert in seiner Dissertation Sollbereichs-Ansätze und wird Head of Research.

2008

Bis 2008 sind in PERLS® viele neue Sprachen hinzugekommen, zum Beispiel Tschechisch, Spanisch oder Ungarisch. Und auch das PERLS®-Frontend, unsere Benutzeroberfläche, mit denen Personaler*innen Ihre Teilnehmenden und die zugehörigen Ergebnisse verwalten können, ist entstanden.

2011

Wir lassen uns erstmals von verschiedenen Maßnahmen zur IT-Sicherheit nach ISO/IEC ISO27001 zertifizieren. Mit der Benennung unseres ersten IT-Sicherheitsbeauftragten festigen wir unsere internen Kontrollmechanismen weiter.

2012

Berufsberatung für Studieninteressierte in ganz NRW: Der studifinder geht an den Start. Studieninteressierte können mit diesem Tool herausfinden, welche persönlichen Kompetenzen und Interessen zu welchen Studienrichtungen passen.

Mit unserem professionellen Ticketsystem können wir Anfragen ab sofort gebündelt und damit noch besser nach individuell vereinbarten SLA bedienen. So können wir die Anliegen unserer Kunden und Bewerber*innen noch schneller und systematischer bearbeiten.

2014

Die WG löst sich auf, ein Großraumbüro entsteht. Die Berliner ziehen ins Hinterhaus der Arndtstraße. Loftcharakter mit Dachterrasse mitten im Bergmannkiez. Also doch noch ein bisschen Start-up-Flair und die Frage, ob wir das Großraumbüro wirklich füllen können?!

2015

Wechsel an der Spitze: Gründer Prof. Wottawa geht in den verdienten Ruhestand, bleibt ELIGO aber als wissenschaftlicher Beirat erhalten. Wie gemeinsam geplant übernimmt Dr. Christian Montel ab sofort das Unternehmen und die Geschäftsführung. Auch der Hauptsitz wechselt in die Hauptstadt: Wir verlegen das ELIGO-Headquarter nach Berlin.

2017

Unser Psychometrie-Team formiert sich. Aus einer kleinen Gruppe Werkstudent*innen wird unter der Koordination von Anna Galdobina ein festes Dreiergespann.

2018

Einheitlich ausgezeichnet: Alle Consultants und Psychometricians sind ab nun standardmäßig zertifizierte Eignungsdiagnostiker*innen nach DIN 33430.

2019

ELIGO feiert sein 20-jähriges Bestehen. In einem Jahr dürfen wir auf die internationale Volljährigkeit anstoßen!

Wir haben nun eine Teko-Lounge: Unsere Sorgen, das Großraumbüro nicht füllen zu können, waren unbegründet. Unsere Psychometricians haben sich verdoppelt und ziehen ins Vorderhaus.

2020

Die letzten beiden Jahre sind zwei besondere. Das Arbeiten verändert sich für fast alle Unternehmen. Unsere Erfahrungen mit digitalen Lösungen helfen uns selbst und unseren Kunden, auch ortsunabhängig produktiv zu bleiben. Unsere schon bestehenden Homeoffice-Regelungen können wir einfach ausweiten, Videomeetings werden Arbeitsalltag und erhalten unseren Zusammenhalt.

2021

Das Bochumer Büro zieht um. Mit einem lachenden und einem weinenden Auge sind wir in unserem neuen Büro angekommen. Weinend, weil wir über 20 Jahre „Heimat“ auf dem RUB-Campus genossen haben. Lachend, weil wir uns sehr wohlfühlen. Wir sind sicher, dass es sich hier gut arbeiten lässt. Und wenn wir Sehnsucht nach der RUB haben, ist sie nicht weit entfernt. Mensa, Bibliothek und der Geist der Wissenschaft befinden sich somit weiterhin in unserem Dunstkreis.

Die psychoneer®–Gruppe – ELIGOs Dachmarke

Durch internationalen Kompetenzaustausch und in enger Zusammenarbeit mit Kunden profitieren Dach- und Einzelmarke voneinander.

Die psychoneer®-Gruppe erstellt integrierte, maßgeschneiderte Softwarelösungen, die innovative Psychometrie, künstliche Intelligenz und Management-Expertise in der Business-Infrastruktur unserer Kunden anwendbar machen. Um effiziente HR-Strategien zum Leben zu erwecken, halten wir es für zentral, Geschäftsanforderungen, Fähigkeiten und Potenziale des Personals, technisches Fachwissen und die systematische Erfolgsmessung individuell aufeinander abzustimmen – so praktikabel, dass sie das Alltagsgeschäft vom ersten Tag an erleichtern. Wir erreichen dies, indem wir genau hinschauen und mit unseren Kunden gemeinsam erarbeiten, was wesentlich und was verzichtbar ist – mit einer einzigartigen Mischung aus zielgenauer Analyse von Big Data, wissenschaftlichen Methoden und der achtsamen Anwendung psychologischen Fachwissens. Unsere deutsche Marke, die ELIGO Psychologische Personalsoftware GmbH, ist seit 1999 eine feste Größe in der angewandten Eignungsdiagnostik.

psychoneer - engeneering psychology

ELIGO für zwischendurch

Über alles, was unsere Consultants aus ihrer täglichen Arbeit mitnehmen, hält Sie unser Newsletter „aktueligo“ und unser YouTube-Kanal auf dem Laufenden. Mit einem Abo erfahren Sie, auf welchen Veranstaltungen Sie uns treffen können, was den HR-Markt bewegt und welche neuen Produkte und Leistungen von uns auf diese Themen antworten.

Zum YouTube-Kanal aktueligo Sign-Up

Unser Newsletter

Behalten Sie Neuigkeiten aus der ELIGO Welt, anstehende Veranstaltungen und HR-Trends stets im Auge.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.