ELIGO Weihnachtsgrüße

15. Dezember 2022, Ansprechpartner*in Julia Brochheuser, Marketing & Communication

Hinter uns allen liegt ein ereignisreiches Jahr. Schon zu Beginn erreichten uns Bilder aus der Ukraine, die uns bis heute begleiten und bewegen. Die Balance zu finden zwischen Arbeit, persönlichen Themen und der Auseinandersetzung mit dem Weltgeschehen war dieses Jahr wirklich herausfordernd.

In Krisenzeiten ist es besonders wichtig, ein Zusammengehörigkeitsgefühl zu spüren und dieses aktiv zu stärken. Wir ELIGOs etwa haben uns nach drei langen Jahren auf unserem Teamevent alle getroffen und durch die gemeinsamen Gespräche und Aktivitäten gespürt, was wir aneinander haben. Aber auch unser Austausch mit Ihnen in Projekten oder unseren Veranstaltungen wie etwa die in diesem Jahr lieb gewonnene Gesprächsrunde „Morning Coffee“ haben uns begeistert.

Für die letzten Arbeitstage in diesem Jahr möchten wir Sie deshalb ermutigen, an die schönen Momente des Jahres zurückzudenken, aus den besinnlichen Tagen Kraft zu tanken und, falls es Ihnen möglich ist, etwas Gutes zu tun. Unsere Weihnachtsgrüße haben wir dafür mit einem traditionellen Rezept gespickt.

 

Die Weihnachtsrezepte der ELIGOs

Festtagsspeisen und Heiligabendbräuche sind ELIGO-weit bunt gemischt. Dieses Jahr präsentieren wir Ihnen eine Neujahrsköstlichkeit mit langer Tradition.

 

„Bei einem festlichen Abendessen gibt es bei uns Olivier-Salat, ein sowjetischer Klassiker. Diese Vorspeise darf auf dem Neujahrstisch (zumindest bei uns) nicht fehlen. Es gibt viele Variationen vom Salat, ich stelle hier natürlich das beste und leckerste Rezept meiner Familie vor. Für den Salat nutzen wir vegetarische Alternativen, das schmeckt uns besser, original wird es mit Fleischwurst serviert.

Смачного і щасливого Нового року! – Guten Appetit und einen guten Rutsch ins neue Jahr!“

Yuliia (ursprünglich aus der Ukraine)

 

Olivier-Salat

Zutaten für 4 Portionen:
·       200 g festkochende Kartoffeln
·       1 Dose Erbsen
·       280 g vegetarische Wurst
·       150 g frische Salatgurken
·       150 g eingelegte Gewürzgurken
·       4 Eier
·       170 g Mayonnaise
·       Frühlingszwiebel, Dill, Petersilie je nach persönlichem Geschmack
·       Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Kartoffeln waschen und mit Schale im gesalzenen Wasser ca. 20 Minuten weichkochen. Anschließend abkühlen lassen. Währenddessen Eier ca. 10 Minuten kochen, abgekühlt schälen und in feine Würfel schneiden. Die Kartoffeln schälen und gemeinsam mit der vegetarischen Fleischwurst, den Salat- und Gewürzgurken ebenfalls in kleine Würfel schneiden. Frühlingszwiebeln, Dill und Petersilie fein hacken, die Erbsen abtropfen lassen. Zum Schluss alle Zutaten in eine große Schüssel geben, das ganze gut mit Mayonnaise vermischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Petersilie und Dill garnieren.

 

Wir wünschen Ihnen besinnliche Feiertage und freuen uns, Sie auch im neuen Jahr mit News rund um HR und ELIGO Insights zu versorgen und natürlich besonders, möglichst häufig mit Ihnen ins Gespräch zu kommen.

Ihr ELIGO-Team

 

Unser Newsletter

Behalten Sie Neuigkeiten aus der ELIGO Welt, anstehende Veranstaltungen und HR-Trends stets im Auge.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise.